Neueste Beiträge

Dossier, Publikation

Lucie Langston

2020 Bachelor of Arts Kommunikationsdesign, HS Mainz Seit 2018 Tutorin, Workshopleiterin und Dozentin für Illustration u.a. HfK+G Stuttgart, HS Mainz Seit 2019 freie Illustratorin und Comiczeichnerin; publiziert in der New York Times, Reportagen Magazin, Hohe Luft Magazin, Bloomberg Businessweek, Berliner Zeitung am Wochenende etc… 2022 Austellung „Aussenseiten“ mit Haus am Wehrsteg und Sammlung Prinzhorn, Heidelberg 2022 […]

Dossier, Publikation

Women on Web für ein Web for Women

Für sichere Schwangerschaftsabbrüche spielt das Internet seit langer Zeit schon eine wichtige Rolle – nicht nur können hier umfassende Informationen gefunden und abgerufen werden –, sie ermöglichen auch den Zugang zu sicheren Abtreibungen. Dabei geht die einfache Gleichung aus Digitalisierung und sicherer Abtreibung nicht reibungslos auf, vielmehr mischen sich in diese nicht nur die bekannten Abtreibungsgegner*innen ein. Auch große Tech-Unternehmen erschweren durch ihre permanente Suchmaschinenoptimierung den Zugang zu sicheren Informationen rund um Abtreibungen.

Dossier, Publikation

Instamoms – Feminismus oder Retraditionalisierung?

Mutterschaft auf Instagram ist schön, perfekt und vermittelt ein Bild zum Wohlfühlen. Das ist jedoch alles andere als divers und modern. Stattdessen werden hier alte Traditionen nicht nur wiederbelebt, sondern auch mit einer besonderen Brisanz als das Mutterideal verkauft. von Friederike Jage-D’Aprile Unter dem Hashtag #instamom versammeln sich auf der Social-Media-Plattform Instagram über 6.000.000 Beiträge. […]

Konferenzposter
Algorithmen, Veranstaltung

Any | One Day the Future Has Died. Impossible Possibilities of Artificial Intelligence

Any | One Day the Future Has Died. Impossible Possibilities of Artificial Intelligenc In Kooperation mit Academy of Transcultural Exchange (AtA), DFG-Research Network „Gender, Media and Affect“ und netzforma* e.V. / Organisiert von Katrin Köppert, Nelly Yaa Pinkrah, Francesca Schmidt und Pinar Tuzcu Am: 27. – 29. Oktober 2022 @ Hochschule für Grafik und Buchkunst […]

Festivallogo KI-Festival
Feministische Netzpolitik, Veranstaltung

Workshop beim KI Festival

Zum Themenbereich „KI & Diversity“ findet derzeit eine (Präsenz-)Ausstellung im Deutschen Hygiene Museum in Dresden statt. Begleitend zur Ausstellung findet ein KI-Festival „Wenn Maschinen Zukunft träumen“ statt. Während es in der Ausstellung primär um KI „an sich“ geht, behandeln die einzelnen Workshops insbesondere den Aspekt „Diversity & KI“. Außerdem gibt es Vorträge/Diskussionen, von denen einige […]

Algorithmen, Veranstaltung

KI & WIR* Convention

Vom 26. bis 27. November findet zum dritten Mal findet die KI & WIR* Convention statt und wir sind als Kooperationspartner*in mit dabei. Der Schwerpunkt dieses Jahr liegt auf KI Literacy, also der Frage wie wir alle KI, besser verstehen. Denn KI sollte kein Thema sein, über das wenige Expert*innen reden, sondern betrifft uns alle […]

Personen beschreiben eine Moderationskarte
Algorithmen, digitale Rechte, Veranstaltung

EDIT-A-THON Intersectional AI Toolkit

Wir freuen uns in Kooperation mit dem Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Motif und SUPERRR einen EDIT-A-THON anbieten zu können. Das Event findet am 1. September 2021 von 16 bis 19 Uhr im Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin statt. Du musst nicht selbst coden können oder tief im Thema stecken, denn […]

Halb geöffneter Laptop
digitale Rechte, Veranstaltung

Lunch Talks zum Nachgucken

Du hast es nicht zu allen Lunch Talks von DATEN MACHT RECHT geschafft? Kein Problem drei von ihnen kannst du in deiner nächsten Mittagspause nachgucken: HASS DIGITAL Diskriminierende Äußerungen in sozialen Plattformen richten sich insbesondere gegen Frauen, LGBTQIA* und BIPoC. Mittlerweile erfährt digitale Hassrede mediale wie politische Aufmerksamkeit. Doch der Hass ist geblieben. In diesem […]

Zwei Menschen hören etwas über Kopfhörer
Feministische Netzpolitik

Radiobeitrag zu FemTec

„Das Internet als Ort grenzenloser Freiheit – im Zeitalter von sexistischer Hatespeech hat diese Utopie ihren Glanz verloren.“ – unsere Vorständinnen Francesca Schmidt und Katharina Mosene sind Teil eines spannenden Deutschlandfunk-Features zum Thema „FemTec – wie Feministinnen das Internet neu erfinden wollen“. Den Beitrag findet ihr auf der Webseite von Deutschlandfunk Kultur. Neben unseren Vorständinnen […]

Termine der Veranstaltungsreihe Daten Macht Recht
Algorithmen, digitale Rechte, Veranstaltung

DATEN MACHT RECHT

Algorithmen – oft synonym gesetzt mit Big Data, künstlicher Intelligenz oder maschinellen Lernen – gestalten unsere Wirklichkeit. Sie sortieren den Feed unserer Social Media Plattformen und beeinflussen damit den gesellschaftlichen Diskurs. Sie werden in sensiblen Entscheidungsprozessen verwendet wie etwa der Vergabe von Sozialleistungen, und entscheiden damit über gesellschaftliche Teilhabechancen. Algorithmen werden an den EU-Außengrenzen eingesetzt, […]