Logo: netzforma* e.V.  - Verein für feministische Netzpolitik

netzforma* e.V. – Verein für feministische Netzpolitik gegründet im Januar 2018 und aus der AG Feministische Netzpolitik hervorgegangen.

Die AG entstand 2014 bei zwei netzpolitischen Veranstaltungen des Gunda-Werner-Instituts (GWI) in der Heinrich-Böll-Stiftung.

Inzwischen arbeiten bei netzforma* Aktivist*innen aus verschiedensten Kreisen aktiv an einer feministischen Durchdringung von Netzpolitik. In der Vergangenheit haben wir mit Vernetzung und Diskussionsabenden insbesondere digitale Gewalt in den Fokus gestellt.

In Zukunft richtet netzforma* ihren feministischen Blick auch auf netzpolitische Themen wie Zugang zu und Teilhabe am Netz, Big Data, Datenschutz oder Algorithmen. Neben Vernetzung relevanter Akteur*innen und animierenden Veranstaltungen will netzforma* netzpolitische Diskurse als eine unverzichtbare Stimme feministisch mitgestalten.